Datenschutz

Sehr geehrte Damen und Herren,

im digitalen Zeitalter nutzt auch die Gesellschaft solimed ärztliches Qualitätsnetz Solingen modernste Techniken und Anwendung um Ihren Service bestmöglich und effizient zu erbringen. Das setzt voraus, dass Daten erfasst und verarbeitet werden. Hierbei ist es unerheblich ob dies digital oder analog erfolgt, für uns gilt der Grundsatz:

Wo Daten verarbeitet, gespeichert und gesendet werden, muss ein hohes Maß an Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet sein. Dies gilt für personenbezogene Daten von Patientinnen und Patienten, Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern genauso wie für Mitarbeiterdaten. Denn Datenschutz ist für uns Schutz der Person. Unser Anspruch ist es Standards beim Datenschutz umzusetzen. Deshalb sehen wir es als unsere Pflicht an, den unterschiedlichen gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen, die mit der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten verbunden sind. Oberste Priorität hat dabei den Umgang mit personenbezogenen Daten sicher zu gestalten, um die Persönlichkeitsrechte und die Privatsphäre eines jeden Einzelnen zu wahren. In unseren Unternehmensrichtlinien zum Datenschutz haben wir die Voraussetzungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Patientinnen und Patienten, Kunden, Interessenten, Geschäftspartnern und Mitarbeitern geregelt. Diese entspricht den Anforderungen der Europäischen Datenschutzrichtlinie und stellt die Einhaltung der Prinzipien der geltenden nationalen und internationalen Datenschutzgesetze sicher.

Als Maßstab haben wir sieben Datenschutzgrundsätze festgelegt

  • Fairness und Rechtmäßigkeit
  • Zweckbindung
  • Transparenz
  • Datenvermeidung und Datensparsamkeit
  • Löschung
  • Sachliche Richtigkeit und Datenaktualität
  • Vertraulichkeit und Datensicherheit

Unsere Führungskräfte und Mitarbeiter sind verpflichtet, diese Richtlinie zum Datenschutz einzuhalten und die jeweiligen Datenschutzgesetze zu wahren. Als verantwortliche Geschäftsführung tragen wir dafür Sorge, dass die gesetzlichen Regelungen und Prinzipien zum Datenschutz geachtet werden.

Datenübermittlung/-protokollierung

Bei dem Besuch dieser Internetseite werden automatisch Daten erhoben, die Ihr Browser übermittelt und in so genannten Server Log Files gespeichert.

Diese Daten können keinen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind verschlüsselte Textfolgen, die eine Website auf dem Computer des Benutzers / der Benutzerin speichern. Cookies ermöglichen es diesen Internetauftritt an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich werden Cookies verwendet, um auf dieser Internetseite die Nutzung verschiedener Seiten zu messen. Die Arten von Cookies werden als „Session-Cookies“ und „Persistent-Cookies“ bezeichnet. Session-Cookies sind temporär und werden automatisch gelöscht, sobald Sie den Internetauftritt verlassen. Persistent-Cookies verbleiben auf der Festplatte Ihres Computers bis Sie diese löschen. Die Cookies werden nicht benutzt um Daten über Ihre Besuche auf anderen Seiten einzuholen. Cookies beschädigen oder beeinträchtigen die Funktionsweise Ihres Computer, Ihrer Programme oder Dateien nicht.